Lesen-Schreiben-Rechnen



Wir setzen uns für eine verbesserte Grundbildung ein!

 

Im Rahmen des bundesweiten Sonderschwerpunktes zur "Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen" begleiten wir Erwachsene mit Lernbedarf und sprechen das Thema Analphabetismus in der Gesellschaft an.


Wir informieren, beraten und helfen weiter!

 

Unsere Angebote im Projekt "Lesen-Schreiben-Rechnen" richten sich an alle deutschsprachigen Erwachsenen, die sich im Lesen, Schreiben und/ oder Rechnen verbessern wollen, deren Kontaktpersonen und  Interessenten.


Du hast Idee , kennst Leute, die das betrifft oder willst Dich mit einbringen? Melde Dich mal!

 

Kontakt:

Julia Krebs

03621 301167

0163 764 81 72

mgh.krebs@web.de



Videoclip "Es geht auch anders!"

Unser Videoclip "Es geht auch anders!" zum Thema Analphabetismus, eine Kooperationsarbeit unserer zwei Hausprojekte Lesen-Schreiben-Rechnen und Medienwerkstatt, ist fertig!

 

Hierdurch zeigen wir auf, dass Lesen und Schreiben nicht für alle Menschen in Deutschland selbstverständlich ist. Und das soll, muss und darf ausgesprochen werden! Enttabuisieren ist der erste Schritt für eine Verbesserung!

 

Na, welche Orte Gothas erkennst Du wieder?

Unterstütze uns durch teilen des Videos auf allen Kanälen!

 

Kamera und Schnitt: Klaus Merbach

Regie: Christian Mark



Ein kleines Like kann Großes bewirken...